Samstag, 9. Januar 2010

Die Tutajever Motorenwerke

Die Motorenwerke war die größte Produktionsstätte von Dieselmotoren für LKW und Traktoren in der GUS. Es befindet sich dort eine Produktionsreihe für Kolben von der Fa. Mahle in Stuttgart Bad-Cannstatt. Nach über 50 Jahren, werden mit Hilfe dieser Maschine dort noch Kolben Produziert.


Für die Arbeiter der Motorenwerke wurden am linken Wolgaufer moderne Gebäude geschaffen. Schulen und Kindergärten gehörten dazu.
In diesem Stadtteil wohnen die meisten Menschen in Tutajev.

Heute gehören die Schulen und Kindergärten der Stadt, die Wohnungen wurden privatisiert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten