Samstag, 23. Januar 2010

Krestowosdwishenje Kathedrale
(Kreuzerhöhungs Kathedrale)

Diese Kathedrale ist die älteste Kirche in Romanow. 1553 besuchte Iwan der Schreckliche die Stadt und legte den Grundstein zu ihrem Bau. Im 17. Jahrhundert wurde sie grundlegend umgebaut und 1652 fertiggestellt.
Es war die erste Steinkirche, die in Romanow errichtet wurde.
Der Bau dauerte sehr lange, da es der Stadt an finanziellen Mitteln fehlte. Ein Bittgesuch an Zar Alexei Michailowitsch erbrachte 100 Rubel. Mit dieser finanziellen Unterstützung konnte die Kirche fertiggestellt werden.


Die Fresken an den Innenwänden sind zum Teil heute noch erhalten. Sie wurden von Künstlern aus Kostroma und Jaroslawl ausgeführt.
Die Säulen sind mit Bildnissen der Heiligen Roman, Boris und Gleb bemalt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten